Seriell

Portraits vor Fläche.

Für die Deutsch-Israelische Gesellschaft: Warum Isreal?
Auszeichnung German Design Award 2018.