Kunstverein Buchholz/Nordheide “most art says nothing to most people”

Ausstellung April 2021: loom – Svenja Maaß und Sina Heffner

“Svenja Maaß und Sina Heffner treffen sich beim Tier und somit an der Quelle ihrer künstlerischen Arbeit. Beide wählen als Ausgangspunkt die genaue Beobachtung tierischer Figuren. … In der gemeinsamen Ausstellung “loom” (engl. Webstuhl, estnisch Tier) werden überwiegend plastische Arbeiten von Sina Heffner und Malereien von Svenja Maaß einander gegenübergestellt und installativ verwoben. … Die versammelten Arbeiten umspielen Begrifflichkeiten wie Hülle und Verhüllung, Umraum und Umkehrung, Oberfläche und Übermupf.” Dr. Sven Nommensen